TuRa weiter spitze!

SC Vol­mers­ho­ven-Heid­gen – Tu­Ra Ober­drees 1:2 (0:2)

„Wenn man vier hun­dert­pro­zen­ti­ge Chan­cen lie­gen­lässt, kann man ge­gen Ober­drees nicht ge­win­nen“, ha­der­te Vol­mers­ho­vens Co­ach Ralf Zim­mer­mann mit der Chan­cen­ver­wer­tung sei­ner Elf. Der Spit­zen­rei­ter ging durch To­re von Lu­kas Lü­nen­bach (35.) und Sig­gi Kunst (40.) mit ei­ner 2:0-Füh­rung in die Pau­se und kas­sier­te erst in der Nach­spiel­zeit den An­schluss­tref­fer: Er­kan Ali­baj­ro ver­wan­del­te ei­nen Elf­me­ter (90.+2).

SC Volmershoven-Heidgen: Krüper, Fischer, Becker, Schüller, Kaemmer (57. Alibajro), Pötzsch, Kuhn (76. Wegner), Schneider, Borgardt, Kay, Bokhabza – Trainer: Zimmermann

TuRa Germania Oberdrees: Ratzke, Mielcarek, Frechen, Kunst, Moll, Menden (75. Lamm), Kokott, Rose (85. Lamm), Bong, Thonke, Lünenbach (58. Löhr) – Trainer: Weißig – Trainer: Rose

Schiedsrichter: – Zuschauer: –
Tore: 0:1 Lünenbach (35.), 0:2 Kunst (40.), 1:2 Alibajro (90. +2 Foulelfmeter)

Quelle: www.fupa.net