Oberdrees verteidigt Spitze

VTA Bonn – Tu­Ra Ober­drees 1:7 (1:2)

„Über zwei Mo­na­te an der Ta­bel­len­spit­ze zu ste­hen, ist na­tür­lich ei­ne tol­le Sa­che“, freu­te sich Ober­drees‘ Trai­ner Re­né Ro­se über die Ver­tei­di­gung von Platz eins. VTA war bis zum 1:3 zwar ein eben­bür­ti­ger Geg­ner und mar­kier­te zwi­schen­zeit­lich durch Bu­rak Ba­kir so­gar das 1:1 (19.), fiel an­schlie­ßend aber kom­plett aus­ein­an­der. Tors­ten Dau­nus (9.), Ro­se (23.), Da­ni­el Thon­ke (50., 75.), Phi­lipp Bong (66.), Mar­vin Georg Sau­er (77.) und Yan­nik Schnep­pen (80.) schos­sen die Ober­dree­ser To­re. VTAs Le­vent Er­dem sah noch die Gelb-Ro­te Kar­te (88.).

VTA Bonn: Bilici, Öztürk, Bakir, Filimon, Alan Nuri, Erdem, Mbarga Bekano (46. Dogruyol), Bakir, Karaloglu (46. Degheins), Dogan, Thiele – Trainer: Deniz

TuRa Germania Oberdrees: Ratzke, Lamm, Rink, Frechen, Kunst (71. Sauer), Fiedler, Moll, Rose (59. Weiss), Bong, Thonke, Daunus (77. Schneppen) – Trainer: Weißig – Trainer: Rose – Trainer: Otten

Schiedsrichter: Döllerer – Zuschauer: –
Tore: 0:1 Daunus (9.), 1:1 Bakir (19.), 1:2 Rose (23.), 1:3 Thonke (50.), 1:4 Bong (66.), 1:5 Thonke (75.), 1:6 Sauer (77.), 1:7 Schneppen (80.)
Gelb-Rot: Erdem (88./VTA Bonn/)

Quelle: www.Fupa.net