Knapper Sieg gegen Tabellenletzten

SV Wor­mers­dorf – Tu­Ra Ober­drees 0:1 (0:1) Die Gast­ge­ber mach­ten es der Tu­Ra lan­ge Zeit schwer. In ei­nem auf­op­fe­rungs­vol­len Kampf woll­te sich der fast si­che­re Ab­stei­ger im Rhein­ba­cher Der­by nicht wehr­los er­ge­ben. Die Grün-Wei­ßen schmis­sen sich in je­den Schuss und ka­men in der Schluss­pha­se bei­na­he noch zum Aus­gleich. „Wir ha­ben ver­säumt, das zwei­te Tor nach­zu­le­gen”, […]

Überzahl eiskalt ausgenutzt

Tu­Ra Ober­drees – VfL Me­cken­heim 4:0 (0:0) Die Me­cken­hei­mer bo­ten dem Spit­zen­rei­ter lan­ge Pa­ro­li, brach­ten sich durch ei­ne Ro­te Kar­te für Arash Ja­ha­ni aber ins Hin­ter­tref­fen (63.). Ober­drees nutz­te die Über­zahl eis­kalt aus und traf durch Do­mi­nik Fre­chen (65.), Da­ni­el Thon­ke (85.), Do­mi­nik Lamm (87.) und Phi­lipp Bong (89.). Un­ter­des­sen gab VfL-Trai­ner Ab­dul Ou­lai­ji sei­nen […]

TuRa weiter spitze!

SC Vol­mers­ho­ven-Heid­gen – Tu­Ra Ober­drees 1:2 (0:2) „Wenn man vier hun­dert­pro­zen­ti­ge Chan­cen lie­gen­lässt, kann man ge­gen Ober­drees nicht ge­win­nen“, ha­der­te Vol­mers­ho­vens Co­ach Ralf Zim­mer­mann mit der Chan­cen­ver­wer­tung sei­ner Elf. Der Spit­zen­rei­ter ging durch To­re von Lu­kas Lü­nen­bach (35.) und Sig­gi Kunst (40.) mit ei­ner 2:0-Füh­rung in die Pau­se und kas­sier­te erst in der Nach­spiel­zeit den […]

TuRa verteidigt Tabellenplatz 1

SC Fort­una Bonn – Tu­Ra Ober­drees 0:1 (0:1) Die gut or­ga­ni­sier­ten Gast­ge­ber mach­ten dem Spit­zen­rei­ter das Le­ben schwer. Und den­noch ent­führ­ten die Ober­dree­ser mit et­was Glück drei Zäh­ler aus dem Was­ser­land: Nach ei­ner Flan­ke in den Rück­raum wur­de Christ­oph Men­dens Schuss un­halt­bar ab­ge­fälscht (38.). Der Fort­una ge­lang es da­nach nicht mehr, die Gäs­te noch zu über­ra­schen. […]

Defensivstarke TuRa siegt 3:0

Tu­Ra Ober­drees – FV Sa­lia Sech­tem 3:0 (0:0) Bei­de Te­ams ta­ten sich zu­nächst schwer, Tor­chan­cen her­aus­zu­spie­len. Der Kno­ten platz­te aus Sicht der Haus­her­ren erst nach rund ei­ner Stun­de: Adam Ko­kott war nach ei­ner Stan­dard­si­tua­ti­on zur Stel­le und köpf­te zur Füh­rung ein (63.). An­schlie­ßend er­höh­ten Sech­tems Ti­mo Lun­ken mit ei­nem Ei­gen­tor (87.) und Da­ni­el Thon­ke (90.) […]